DSC00682
Restaurierung der
Gemeinde
Kanone

2015 - 2016
Gemeinde Kanone

Sportliche Highlights


2. Karabinerschießen in Unterwössen

IMG 4088
Am 07.04.20.18 trafen sich die Schonstetter Schützen zum 2. Karabinerschießen in Unterwössen. Der Pokal für den Sieger wurde von Erich Böck gestiftet. Der Sieg ging an Erich Böck, auf dem zweiten Platz folgte Johannes Seitz sen., dritter wurde Georg Murner.

Er- und Sie Schießen 2018

DSC00318
Insgesamt 19 Paare beteiligten sich am Er- und Sie-Schießen der Schlossschützen Schonstett. Am Ende eines spannenden Wettkampfes setzten sich Schützenmeister Martin Voggenauer mit seiner Frau Monika mit einem hauchdünnen Vorsprung von 4,8 Punkten gegen die Herbergswirte Resi und Anton Heitmayer durch und gewannen erstmals den Wanderpokal. Auf den Plätzen folgten Bianca Murner und Julian Putz, Franz und Ulli Sonnenholzner sowie Andrea Angerer-Murner und Georg Mayer. Anschließend feierten die Teilnehmer in feucht-fröhlicher Runde unter musikalischer Umrahmung von "Ziacherer Bertl" die Pokalgewinner.

Foto: Die Vorjahressieger Bianca Murner und Johannes Weidinger übergeben den Wanderpokal an Monika und Martin Voggenauer (von links nach rechts)

Anfangsschießen Saison 2017/18

DSC00167
Gleich zum Saisonbeginn lieferten sich die Aktiven der Schlossschützen Schonstett einen spannenden Wettkampf um die vom Verein gestiftete Schützenscheibe. Am Ende siegte überraschend Bianca Murner mit einem 12,2 Teiler vor Franz Sonnenholzner mit einem 18 Teiler und ihrem Vater Georg.

Foto: Schützenmeister Martin Voggenauer übergibt die Anfangsscheibe der glücklichen Gewinnerin Bianca Murner.

Er- und Sie Schießen 2017

Unbenannt
Viele Paare–22 an der Zahl – beteiligten sich am Er- und Sie-Schießen der Schlossschützen Schonstett, kämpften um Ringe und Blattl und wetteiferten um den Gewinn des Wanderpokals. Am Ende siegten Bianca Murner und Johannes Weidinger vor Magdalena und Johannes Seitz junior sowie Petra und Josef Bichler. Auf den Plätzen folgten Theresia Hölzl und Tobias Lechner, Anita und Thomas Holzer sowie Dorothea und Alfred Niedermeier. Alle Teilnehmer erhielten einen Sachpreis. Anschließend wurden die Sieger gebührend gefeiert.

Schonstett / Eiselfing 2017

Sehr guter Schießsport wurde beim Freundschaftsschießen der Schloßschützen Schonstett gegen die Schützengesellschaft Eiselfing von den 57 Teilnehmern, davon 30 vom Gastgeber aus Schonstett, geboten. Am Ende eines spannenden Wettkampfes gewannen die Gastgeber mit 948 : 943 Ringen. Beste Einzelschützen bei Schonstett waren Erich Böck und Franz Sonnenholzner mit 99 Ringen, Georg Murner mit 97 Ringen, Thomas Holzer mit 96 Ringen, Johannes Seitz jun. mit 95 Ringen, Josef Bichler, Rupert Liegl und Anton Heitmayer je 93 Ringe, Martin Voggenauer 92 Ringe und Franz Weidinger mit 91 Ringen. Bei Eiselfing erreichten Carolin Stemmer 98 Ringe, Raphael Fischer und Carmen Stemmer jeweils 97 Ringe, Irina Stemmer 96 Ringe, Christina Fischer 95 Ringe, Sonja Heistracher, Lorenz Freiberger und Johannes Fischer jeweils 93 Ringe, Thomas Holzapfel 91 Ringe sowie Evi Stemmer 90 Ringe. Das beste Blattl gelang Franz Sonnenholzner mit einem 7,0 Teiler gefolgt von Franziska Frank aus Schonstett mit einem 9,2 Teiler, Irina Stemmer mit einem 18,3 Teiler und Raphael Fischer mit einem 26,8 Teiler.