Aktuelle Termine

  • Vorstandssitzung am 26.06.2019 um 20:00 Uhr im Gasthaus Heitmayer
  • Abschlussgrillen am 05.07.2019 im Eventstadl Sonnenholzner


Böllerschützen

  • Böllertreffen bei Mühldorf am 13.07.2019, Treffpunkt 16:00 Uhr beim Heitmayer
Boellerschuetzen-Termine_2019.pdf


Schießzeiten

September bis April
Immer Freitags
  • ab 18:30 Uhr Jugend
  • ab 20:00 Uhr Erwachsene






Hier findest Du uns:

dummyKanoneSchiessstandBoellerfest Tag-4-Festsonntag 203PokaleBoellerschuetzen

Vereinsmeisterschaft

Saison 2018/2019

Mit der Ehrung der Vereinsmeister beendeten die Schlossschützen Schonstett die Schießsaison.  Einen überaus spannenden Dreikampf lieferten sich dabei die Luftgewehrschützen. Am Ende verteidigte Erich Böck seinen Titel mit einem Ringdurchschnitt der besten zehn Schießabende von 380,6 Ringen vor Georg Murner mit 380,2 Ringen und Franz Sonnenholzner mit 379,7 Ringen. Mit einigem Abstand folgten Martin Voggenauer mit 367,7 Ringen, Magdalena Seitz mit 365,8 Ringen und Josef Bichler mit 364,5 Ringen. Mit der Luftpistole siegte wie im Vorjahr Johannes Seitz jun. mit einem Ringschnitt von 372,5 Ringen überlegen vor Thomas Holzer mit 363,9 Ringen, Rupert Liegl mit 349,5 Ringen, Herbert Niedermeier mit 339,2 Ringen und Florian Putz mit 336,6 Ringen. Bei den Auflagenschützen wiederholte Martin Voggenauer seinen Erfolg vom Vorjahr - er gewann mit einem Ringdurchschnitt von 396,0 Ringen vor Anton Heitmayer mit 377,7 Ringen, Konrad Hainzl mit 365,5 Ringen und Martin Witzell mit 354,7 Ringen. Neuer Vereinsmeister der Jugend wurde Thomas Voggenauer mit einem Ringschnitt von 350,6 Ringen vor Putz Julian und Sandro Halfter. Bei den Schülern mit Auflage gewann Tobias Liegl vor Felix Walther und Michelle Neumeier.

1. Foto: Die Vereinsmeister 2018/2019 der Schlossschützen Schonstett Martin Voggenauer, Johannes Seitz, Thomas Voggenauer und Erich Böck (von links)
2. Foto: Thomas Voggenauer mit Tobias Liegl (von links)


  • DSC00724
  • 20190412 201247 2

Saison 2018/2019 - Zimmerstutzen

Insgesamt 17 Aktive beteiligten sich an zwei Schießabenden an der Vereinsmeisterschaft mit dem Zimmerstutzen. Nach einem spannenden Wettkampf setzte sich Bianca Murner mit 94,0 Punkten gegen Erich Böck mit 109,0 Punkten, Martin Voggenauer mit 112,1 Punkten, Josef Bichler mit 113,8 Punkten, Franz Sonnenholzner mit 144,0 Punkten und Alexandra Hainzl mit 156,0 Punkten durch.

Foto: Die beiden Erstplatzierten mit dem Zimmerstutzen Bianca Murner und Erich Böck.
  • DSC00560

Saison 2017/2018

Mit der Ehrung der neuen Vereinsmeister beendeten die Schlossschützen Schonstett die Schießsaison. In der Schülerklasse gewann Sandro Halfter knapp vor Julian Putz und Benedikt Frank, in der Jugendwertung setzte sich Franziska Frank gegen Thomas Voggenauer, Christoph Holzer und Kilian Hainzl durch. Seinen Titel mit der Luftpistole verteidigte Johannes Seitz jun. mit einem Ringdurchschnitt von 373,0 Ringen souverän gegen Thomas Holzer mit 367,9 Ringen, Rupert Liegl und Josef Stocker.  Einen spannenden Wettkampf lieferten sich die Luftgewehrschützen – am Ende siegte Erich Böck mit 381,5 Ringen vor dem Titelverteidiger Georg Murner mit 380,9 Ringen. Auf den Plätzen folgten Josef Bichler und Martin Voggenauer. Bei den Auflageschützen gewann Martin Voggenauer mit 398,7 Ringen vor Anton Heitmayer mit 377,2 Ringen und Konrad Hainzl.

Foto:  Die neuen Vereinsmeister Franziska Frank, Erich Böck, Johannes Seitz, Sandro Halfter und Martin Voggenauer (von rechts nach links)
  • Vereinsmeister 2017-2018 1

Saison 2017/2018 - Zimmerstutzen

Wieder Erich Böck - auch bei der Vereinsmeisterschaft mit dem Zimmerstutzen hatte er die Nase vorne. Erich (links) gewann mit 83,0 Punkten überlegen vor Schützenmeister Martin Voggenauer (rechts) mit 143,7 Punkten, Johannes Seitz sen. mit 154,8 Punkten, Franz Sonnenholzner mit 212,1 Punkten, Johannes Seitz jun. mit 229,2 Punkten und Franziska Frank mit 231,0 Punkten.

Foto: Erick Böck (links), Martin Voggenauer (rechts)
  • Vereinsmeister 2017-2018 Zimmerstutzen